Unser Verein
Vereinsseite
Profil
Trainingszeiten
Verantwortliche
Geschichte
Die Besten

Rodelpark
Daten
Bilder
Gästerodeln
Anfahrtsplan

Rodelinfos
Schlitten
Bahnen
Verbände
Vereine
Links

Kontakt
Anschrift
Nachwuchs
Impressum
Gästebuch
Newsletter
Disclaimer
Mitgliedsantrag

Fan Race 2009

Am Wochenende trafen sich die weltbesten Rodler in Altenberg zum Rodelweltcup.
Im Anschluß an die Samstag-Wettkämpfe wurde dann das 5. Fan- Race im Eiskanal ausgetragen. Dort starteten drei Zwickauer Fanclubs mit insgesamt 35 Teilnehmern in der Kurve 11, um den schnellsten Rodelfan zu ermitteln. Der Fanclub „Schnelle Kufe“ war mit 15 Rodlern an den Start gegangen.
Bei guten äusseren Bedingungen und unter den Augen der zahlreich, mitgereisten Schlachtenbummler, schossen die Schnellsten mit über 56 km/h durch den Eiskanal von Altenberg. Am Ende hatte der Newcomer Holger Lange vom FC “Schnelle Kufe“ klar die Nase vorn. Auf Platz 2 mit 0,6 sec. Rückstand fuhr Andreas Stemmler vom Zweitaktgeschwader Pöhlau. Uwe Sterzig von den Auerhähnen aus Cainsdorf, der den 2. Platz um 0,013 Sekunden verfehlte, belegte schlussendlich den 3. Platz.
Bei den Damen siegte Anika Himmler vom Zweitaktgeschwader, vor Sigrid Blechschmidt vom FC „Schnelle Kufe“ und der Gaststarterin Carmen Schlüter. Herzlichen Glückwunsch!
Mit 27,997 sec und 58,48 km/h rodelte Andrea Müller zu einer persönlichen Jahresweltbestleistung. Sie fuhr außer Wertung,
Am Abend wurde nach der großen Siegerehrung und kulturellen Einlagen noch ausgiebig gefeiert.
Ein Dankeschön an das Organisatorenteam vom FC „Schnelle Kufe“ und an Uwe von den Auerhähnen für die gute Vorbereitung und Durchführung.
Nicht vergessen 15.01.2010 Wok- Rennen an der Rodelbahn!

 

     

Ergebniss:

 

 

Geändert am:
13. Dezember 2009

Newsletter beantragen

Home

Termine

Ergebnisse

Archiv

Sponsoren

Kameraabfahrt

zur homepage
Bobteam Martini

Besucher:

Glueckaufpokal08