// 07. bis 09. Mai 2010 - 30. FIL-Sommercup

Bereits zum 30. Mal trafen sich Sportler aus mehreren Ländern an der Rodelbahn im Zwickauer Westsachsenstadion zum FIL-Sommercup. An den Start gingen in diesem Jahr ca. 130 Sportler aus der Ukraine, Österreich, Slowenien, Slowakei und Deutschland, wobei die Sachsen die meisten Teilnehmer stellten.

Bevor am Freitag die Wettbewerbe begannen, reisten am Donnerstag die Athleten an und absolvierten Trainingsfahrten, alle bei Regenwetter. Der Wetterbericht ließ auch für die nächsten Tage nichts Gutes hoffen, jedoch wurde das Wetter zum Wochenende hin immer besser und die Rennläufe konnten unter für alle Sportler gleichen, trockenen Witterungsbedingungen ausgetragen werden.

Durchgeführt wurden ein Startwettkampf am Freitag auf der Startanlage, Samstag die Einzelwettbewerbe und Sonntag wurden der Mannschaftswettbewerb und der Ländervergleich durchgeführt.

Umrahmt wurden die Wettbewerbe durch ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches seinen Höhepunkt am Samstag Abend mit der Fun-Staffel und der Band „La Mirage“ fand.

Für Verpflegung wurde natürlich auch gesorgt, Samstag Mittag gab es Leckeres aus der Gulaschkanone der Eckersbacher Freiwilligen Feuerwehr, im Grünen Haus sorgte leckerer Kuchen vieler fleissiger Kuchenbäcker für zahlreichen Umsatz und am Wasserhaus wurden die Gäste mit Roster, Steaks, Speckfettbemmen und Getränken verköstigt.

Die Organisatoren bedanken sich herzlich bei allen Helfern, Kampfrichtern, und natürlich auch bei allen Sponsoren, ohne die die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Alle hoffen auf ein Wiedersehen im Jahr 2011.

Ergebnisse:

>>> Herren <<<

>>> Damen <<<

>>> Junioren <<<

>>> Juniorinnen <<<

>>> Jugend A männlich <<<

>>> Jugend A weiblich <<<

>>> Jugend B <<<

>>> Jugend C <<<

>>> Ländervergleich 2010 <<<

>>> Mannschaftswettbewerb <<<

>>> Startwettkampf 2010 <<<

Für die Unterstützung des FIL-Sommercups 2010 bedanken wir uns herzlich bei:

>>> Sponsoren <<<